Deutschland sagt Nein zum Tiermorden ... ein neuer Heiland

 

Was haben Jesus, Moses und der Tiermordverhinderer aus Leverkusen gemeinsam? Auf den ersten Blick zuerst einmal nichts. Doch wenn man genauer hinschaut erkennt man mehrere Gemeinsamkeiten.

Während z.B. Moses das Wasser und Jesus mit seinen Jüngern Brot teilte, so teilt der Leverkusener Tierschutzheiland eben Hyperlinks im Internet. Doch damit nicht genug. Moses, auch bekannt für seine Kreativität mit Steintafeln, ritzte die 10 Gebote in den Stein. Und was macht unser Messias aus Leverkusen? Er beschriftet Backsteine in Rumänien. Na wenn das mal kein Zufall ist.

Und wie Jesus, so predigt auch unser Jens, der größte Tierschützer aller Zeiten, vor seinen Anhängern. Was man z.B. nicht mehr Essen darf, wer das Übel dieser Welt ist und das er, der Erlöser, alles was er nicht fressen oder ficken kann, kaputt macht.

Und wahrlich ich sage euch ......Wie gut, dass sich die beiden, Jesus und "uns Jens" nie begegnet sind. Man stelle sich vor wie ein ausgedienter Fallschirmjäger vom Himmel schwebt und dem übers Wasser schlurfenden und Fische verteilenden Jesus einen auf den Bart zimmert. Jesus, der erste in der Bibel beschriebene Tiermörder. Gerichtet und virtuell ans Kreuz genagelt vom größten Tierschutzheiland der Neuzeit. Dabei wird jedem sofort klar. Vegan ist hip, Vegan ist in. Nur wer Vegan lebt kommt in den Himmel. Da helfen auch keine Badelatschen.

Wir sind uns also sicher. Der wahre, der echte Heiland ist wiedergeboren. In Gestalt dieses Tierschutzhelden aus Leverkusen. Nur mit dem übers Wasser laufen, da düfte er noch ein paar Problemchen haben.

Aber sei es drum. Täglich erhält der gläubige Anhänger von "uns Jens", dem Messias in Sachen Tierschutz, seine Bergpredigt. Zwar nicht vom Berg Sinai, dafür aber im Tempel der Einfalt namens Facebook.

Damit dies nicht in Vergessenheit gerät haben wir uns der schwierigen Aufgabe gestellt, seine Heldentaten und Bergpredigten zu archivieren und für nachfolgende Generationen aufzuzeichnen. Wir sind uns sicher. Der größte Tierschützer aller Zeiten hat das Zeug dazu in himmlische Sphären aufzusteigen.

Hier die komplette Liste seiner Heilstaten in dieser Woche. Vom 17.06.2013 bis heute, dem 22.06.2013 :

Datum Veröffentlicht Leistung / Tätigkeit Relevanz
22.06.13 Ein Wunder. 196 Steine und 1984,69 € Spenden f. Rumänien Mittel
22.06.13 Wenn Schlachthäuser Fenster hätten Bildchen eingeklebt NULL
22.06.13 Hund und Auto das 2te mal gefunden Link geteilt NULL
22.06.13 Schweine sind die intelligentesten Haustiere Bildchen eingeklebt NULL
21.06.13 Bericht über vergifteten Schäferhund Link geteilt NULL
21.06.13 Bericht Theateraufführung Leipzig / Nitsch Link geteilt NULL
21.06.13 Peta-Kampf gegen Pelze als eigenen Erfolg deklariert Link geteilt NULL
21.06.13 Bildchen über Hund bei Hochsommer im Auto Bildchen gebastelt NULL
21.06.13 Bericht über wiedergefundenen PKW m. Hund Link geteilt NULL
21.06.13 24 Kilo Futter für Rumänen eingetroffen Futterspende Gering
21.06.13 Bericht über mohammedanische Tierquäler Link geteilt NULL
21.06.13 Bericht „Theateraufführung“ verboten Link geteilt NULL
21.06.13 Schon wieder ein offener Brief an „Künstler Nitsch“ Link geteilt NULL
21.06.13 Bericht Bild-Zeitung über Pferdekiller Link geteilt NULL
21.06.13 Tasso-Spenden-Aktion für deutsche TH Link geteilt NULL
20.06.13 Video über toten Elefanten vom Zirkus Link geteilt NULL
20.06.13 Bericht Berliner Zeitung über Tierversuche Link geteilt NULL
20.06.13 Bitte teilen, teilen, teilen. Hilferufe einer Userin Link geteilt NULL
20.06.13 Bericht Rheinische Post über Pferdekiller Link geteilt NULL
20.06.13 Polizeibericht über tote Ferkel bei Tiertransport Link geteilt NULL
20.06.13 Dankagung von Lars Bo Lomhold an ALLE Link geteilt NULL
20.06.13 Yeah 23.000 Likes Bildchen gebastelt NULL
20.06.13 Bericht über Spedition gegen Tiertransporte Link geteilt NULL
20.06.13 Kater von Dackel eines Jägers getötet Link geteilt NULL
20.06.13 Grillen ist ganz böse Bildchen gebastelt NULL
20.06.13 Bericht WDR über Verbandsklagesetz Link geteilt NULL
20.06.13 Wir sind kein Spielzeug Bildchen gebastelt NULL
19.06.13 Offener Brief an „Künstler Nitsch“ Link geteilt NULL
19.06.13 Rheinische Post über Pferdekiller (Update) Link geteilt NULL
19.06.13 Hilferuf wegen 2 Hunden geteilt Link geteilt NULL
19.06.13 Selbstbeweihräucherungsfoto und Gedicht Bildchen gebastelt NULL
19.06.13 Bericht Rheinische Post über gerissenes Reh Link geteilt NULL
19.06.13 Chef hat 955.56 Euro an Spenden erhalten Bildchen gebastelt Gering
18.06.13 Bericht Tierschutzgruppe Nord Link geteilt NULL
18.06.13 Foto eines bulgarischen Tierquälers veröffentlicht Raubkopie NULL
18.06.13 Bericht über gestorbenen Zirkus-Elefant Link geteilt NULL
18.06.13 Bericht der Rheinischen Post zum Pferdekiller Link geteilt NULL
17.06.13 Aufruf in Rumänien zu helfen (Durchweg Absagen) Helfer für Rumänien Gering
17.06.13 Deutschlandflagge mit Halbmond Bildchen gebastelt NULL
17.06.13 Youtube-Video über Mahnwache Link geteilt NULL
17.06.13 Großzügiges Dankeschön an die Spender Bildchen gebastelt NULL
17.06.13 Der „Chef“ fliegt nach Rumänien Link geteilt NULL
17.06.13 Der „Chef“ fliegt nach Rumänien Link geteilt NULL
17.06.13 Bericht über Verbot von Sex mit Tieren in Schweden Link geteilt NULL
17.06.13 Bericht über Gewalt in Istanbul Link geteilt NULL
17.06.13 Dankesgruß an Mahnwache in Gifhorn Link geteilt NULL
17.06.13 Bericht über Demo gegen Versuchslabor Link geteilt NULL
17.06.13 Bericht der Gifhorner Zeitung über Mahnwache Link geteilt NULL
17.06.13 Verbreitung eines Hilferufs für Familie nach Feuer Link geteilt NULL

Die Fett markierten Berichte sollen eine besondere Leistung hervorheben und dokumentieren. Quasi das Hosianna unseres neuen Tierschutzmessias.

Vollmundig bedankt sich der größte Tierschützer für 24 Kilo Futterspenden. Zwar wird noch etwas davon berichtet das 1200 Kilo mit nach Rumänien versand werden, aber wo sind die Bilder dazu? Bei der Mitteilungsfreudigkeit unseres Helden sollte das doch kein Problem sein dies zu dokumentieren. Es sei denn, er muss dies zuerst in Steintafeln ritzen. Dann dauert das natürlich etwas länger wofür wir vollstes Verständnis haben.

Ebenso weissagend ist der Bericht über die 4 mohammedanischen Tierkiller aus Schweden. Nur einmal Google verwendet und jedem einfachen, ungläubigen Fleischfresser wird klar. Ein alter Hut von 2011. Das hätte er aber Wissen müssen. Oder versagte da gerade die göttliche Eingebung?

Hurra. 955,56 Euro an Spenden sind eingegangen. Bei rund 23.000 "Fans"? Das ist mehr als himmlisch wenig. Auch die Liste mit den Vornamen zeugt nicht gerade von sehr vielen "Spendenfreudigen". Bei der geringen Anzahl an Spendern dürfte das Nummerieren von Backsteinen innerhalb weniger Minuten erledigt sein. Es sei denn das ehemalige Fallschirmjäger für alles etwas länger brauchen oder der Edding vorher seinen Geist aufgibt.

Richtig spannend ist auch die Ankündigung dass der "Chef" mit ein paar Helgas und Gretas nach Rumänien jetted um dort, man höre und staune, eine Barracke einzureissen und eine neue Wand hoch zu ziehen. Uns stellt sich dabei folgende Frage? Gibt es dort keine schweren Baufahrzeuge? In Deutschland verschwinden die Dinger derzeit massenweise. Zur Not tut es aber auch ein alter T-34. Aber ... und das dürfte wohl die weitaus wichtigere Frage sein. Was um Gottes Willen wollen die mit nur einer Wand?

Einmal ganz davon abgesehen dass Tamara Raab diese Aktion plante und organsierte. Unser Held ist lediglich einer von vielen. Noch nicht einmal die Idee ist auf seinem Mist gewachsen. Ob ihm da das nötige "Mana" gefehlt hat?

 

Unser Fazit : Mal wieder viel heiße Luft um nichts. So wie in der vergangenen Woche.



Veröffentlicht : 22.06.2013

 

 

Diensthunde im Einsatz

Einbrecher von K9-Vito gestellt

Am Donnerstag, den 30.03.2017, meldete eine Anwohnerin der Polizei telefonisch einen Einbrecher an mehr

Kultur schaffender von Diensthund gestellt

Nach kurzer Flucht konnte am Donnerstagabend in Ludwigsburg ein, aus Afghanistan stammender, mehr

Diensthund stellt Berufsverbrecher

Krefeld : Heute Morgen (24.März 2017) war ein 33-Jähriger in die Räume mehr

Diensthund beisst bei Schlägerei

In der Straße "Breiter Weg" in Freienohl kam es am Sonntagmorgen gegen 03.00 Uhr mehr

K9-Derius vereitelt Flucht über Balkon

Rüsselsheim : Im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens wegen Verstoßes gegen das mehr

Einbrecher von Diensthund gestellt

Bereits in der Nacht zu Freitag wurden auf dem Gelände eines Autohauses an der mehr

 

 

Vermischtes aus aller Welt

Tierischer Brandmelder warnte vor Kellerbrand

Hürtgenwald : Einen besonders großen Knochen hat sich wohl ein Hund in der mehr

Schusswaffengebrauch gegen Hund

Heute Nachmittag (23.02.2017) kam es im Rahmen eines Einsatzes im Nürnberger Pegnitzgrund zu mehr

Kleinen Pinscher brutal zerhackt

Noch keinen Schritt weiter sind die Ermittler des Polizeireviers Neckarstadt im Fall eines mehr

 

 

Cops 4 Animals

Hundeschlepper aus Polen gestoppt

Frankfurt/Oder : Bundespolizisten entdeckten Freitagnacht bei der Kontrolle eines Autos 13 mehr

Razzia bei kriminellem Hundehändler

Im September 2016 wurde durch eine Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz in mehr

Hund und Frauchen aus Lebensgefahr gerettet

Zu einem ungewöhnlichen Einsatz kam es am 07.12. gegen 15:30 Uhr im Stadthafen Wismar, Höhe mehr

Fachkraft für Tier- und Menschenschlepperei

Sechs Männer aus der moldauischen Republik, die gestern bei Ludwigsdorf in die Bundesrepublik einreisten, mehr

Sieben Welpen aus Kofferraum gerettet

Am frühen Dienstag (20.09.2016) unterbanden Beamte der PI Nürnberg-Mitte in der Innenstadt mehr

Zwei Hundeleben gerettet

Es herrschten 29 Grad Außentemperatur, als ein Streifenwagen am Samstag, 10. September mehr

 

 

Spezialisten auf 4 Pfoten

Hubschraubertraining für K9-Rocky

Diensthundeführerin Christina D. (40 Jahre) hat letzte Woche mit ihrem vierbeinigen Kollegen mehr

Opferschutzhund Peng bei Essener Polizei

Mit Zustimmung des Polizeipräsidenten Frank Richter und des Innenministeriums stellte sich der kleine mehr

Bargeld- und Tabakspürhündin Wanja

Zollhundeführerin Sarina N. von der Kontrolleinheit Verkehrswege des Hauptzollamtes Gießen in mehr

Nachwuchs bei den Diensthunden

Miko, treuer Wegbegleiter des Hundeführers, PHK Frank R., hat eine zusätzliche mehr

Auf der Suche nach den Bear Flag Rebellen

Dass unsere Hunde mit ihrer Nase erstaunliches zu leisten in der Lage sind ist schon seit mehr

Finden Sie das Grab meines Kindes

Screenshot

Wilmington (North-Carolina) : Das waren die Worte einer mehr

Für immer treu

  • Adoptiere einen US-Diensthund... So funktionierts

    Bis zum Jahr 2000 wurden Diensthunde, die für die US-Streitkräfte nicht mehr mehr

    K9-Cairo gestorben

    K9-Cairo war das einzige Mitglied des berühmten Team Six (Navy SEALS) das mit Namen bekannt war. mehr

    Lucy starb als Heldin

    Die 6 Jahre alte Pitbull Hündin warf sich mutig zwischen den Angreifer und ihr Frauchen. Der Täter, mehr

    K9-Crack geht in den verdienten Ruhestand.

    Doch vorher schnappte Polizeihund "Crack" noch einen flüchtenden, mehr

    K9-Diesel im Einsatz gefallen

    Beim Anti-Terror-Einsatz in mehr

K9-News intern

  • Schweizer Edeltierschützerin erringt fulminanten Sieg

    Schweizer Edeltierschützerin erringt fulminanten Sieg über K9-News

    Vor einigen Tagen erhielt ich aus dem mehr

    K9-News gewinnt Verfahren gegen Sandra W.

    Rückblende : Die Betreiberin der Webseite www.kaltnase.de sah sich im vergangenen Jahr 2015 mehr

    Asco ... sein zweites Leben hat begonnen

    Asco lebte bis zum Frühling dieses Jahres in Mannheim unter Bedingungen die kaum als Artgerecht bezeichnet mehr

    Fellow, Koda and Me

    Fellow

    Am 14.11.2015 machte sich mein alter mehr

Giftköder und Fallen

  • Tierköder in Konstanz-Wangen ausgelegt

    Ein Hundebesitzer meldete am Freitagnachmittag, dass sein Hund in dieser Woche bereits zum zweiten Mal mehr

    Vermutlich vergifteter Mettball in Vahrenwald

    Die Polizei Hannover ermittelt wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz, nachdem mehr

    Giftköder im Garten

    Am Montagmorgen erstattete ein 61-jähriger Hundehalter aus Gemen Anzeige bei der Polizei. Er gab an, mehr