Jens Waldinger ... Chemiebad in Giurgiu (2)

 

Nachdem gestern die Wellen um die chemisch porentief gereinigten Hunde im öffentlichen Shelter Giurgiu hochschwappten, gab auch der Leverkusener Tierschutzheld Waldinger vom Edeltierschutzverein "Deutschland sagt Nein zum Tiermorden"  sein bestes um Kritiker zum schweigen zu bringen.

Die Methode kritische Fragen mit Gegenfragen bzw. mit, vom Thema, abweichenden Antworten zu begegnen ist nicht neu und leicht zu durchschauen. Wenn man die Schemata kennt.

Wie im nachfolgenden Screenshot deutlich zu lesen ist reagiert der Edeltierschützer auf seine bekannte Art und Weise. 

Screenshot

 

Auch auf die nächste Userin reagierte der ehemalige Werbe- und Verkaufsförderer und imaginäre Kriegsheld auf seine bekannt freundliche Art. Diesmal aber nicht mit einer beleidigenden Antwort, sondern dass er auf seinem privaten Profil tun und lassen kann was er will. Die übliche Tonart, wenn dem größten Tierschützer aller Zeiten in diesem Moment die Argumente ausgegangen sind.

Screenshot

 

Wird der Supertierschützer auf seine großkotzige Art hingewiesen und erneut kritisiert, reagiert der Superheld mit einer vom Thema abweichenden Gegenfrage. Augenscheinlich stand der große Tierschutz-Zampano in diesem Moment mit dem nackten Hinterteil an der kalten Parkbank und hatte keine entsprechende Antwort parat. Auch das ist ein bekanntes Schema.

Screenshot

 

Auch im nächsten Abschnitt scheint der große Tierschutzheld keine entsprechende Antwort parat gehabt zu haben. Er greift, das ist in allen aggressiven Verkaufsbranchen üblich, einige Schlagworte des "Kunden" auf (hier sind es ein flaches Gefäß und eine Gummimatte) und versucht die Argumente mit Gegenargumenten zu entkräften oder ins unterschwellig lächerliche zu ziehen.

Funktioniert dies nicht auf Anhieb wird das ganze gesteigert und mit "macht es besser, legt mal los, zeigt mal was ihr könnt" versucht die Argumente ins Leere laufen zu lassen. Nicht neues wenn man die Methoden kennt. Wir sollten dabei nicht vergessen. Der große Tierschützer sammelt in der Mehrzahl lediglich Spenden in Geld- und Sachform, läßt diese in der Regel von A nach B karren und schmiert sich diese "Höchstleitung" als etwas besonderes auf die Fahne.

Screenshot

 

Hilft alles nichts, keine Beleidigungen, kein entkräften der Argumente oder ein Abweichen vom eigentlichen Thema kommt Totschlagargument Nummer 2 zum tragen. Dann lassen wir die Hunde eben verrecken.

Da wird jeder Tierfreund auf Anhieb weich wie Butter. Niemand möchte die Hunde "verrecken" lassen. Auch nicht der schärfste Kritiker. Aber auch dies ist nichts neues und Beispielhaft für die scheinbar krankhafte Selbstüberschätzung dieses Vereinsmeiers aus Leverkusen und seiner Komplizen. Um es salopp auszudrücken : Es gab schon Tierschützer und den Auslandstierschutz, da hat der selbsternannte "Held" noch in die Windeln gemacht.

Screenshot

 

Auch die nächste Reaktion läuft nach dem üblichen und bekannten Schema ab. ER ist der Größte und scheisst auf alle anderen. Der Hinweis auf seine Partner. Nun ja ... seine "Partner" dürften inzwischen enorm hegemonisiert, quasi ausgedünnt sein. Welche seriöse Organisation oder welcher sauber arbeitende Verein will mit so einer primitiv vulgären und sich selbst überschätzenden Type etwas zu tun haben?

Screenshot

 

Auch die nachfolgende Reaktion war vorhersehbar. Übersteigen die Kritiken das normale Maß und Waldinger scheint die Kontrolle darüber zu verlieren, werden die kritisch Nachfragenden User als Trolle, als dümmliche Fakes entmenschlicht und ihnen damit ihre Existenz als reale Persönlichkeit abgesprochen.

Auch das ist nichts neues und wiederholt sich in regelmäßigen Abständen bei diesem "Held". 

Geht der User darauf nicht ein sondern hakt nach wird er als kleines Dummerchen dargestellt und mit einem "Pssssssst (Du kleines Dummerchen) zum Schweigen gebracht. Nur er, der Held und Retter der Welt, der auf alles scheißt und spuckt, hat den ultimativen, den göttlichen Überblick über die Gesamtlage.

Vielleicht eignete er sich genau deshalb besonders zum Rekrutenzugführer?

Screenshot

 

Ist der größte Held aller Zeiten richtig unter Druck greift er zum ultimativen Notnagel. Neben dem Blockieren einiger, zu kritischer User wird schnell in die Pinocchio-Münchhausen-Trickkiste gegriffen und dieses letzte Argument hervorgeholt um endgültig vom Thema weg zu kommen.

Wir bitten unsere Leser um Verständnis dass wir an dieser Stelle nicht weiter darauf eingehen werden. Im Hauptsacheverfahren werden, in absehbarer Zeit, all diese Themen vor der 2. Kammer des Landgerichts Frankfurt am Main geklärt werden. Zur Debatte stehen unter anderem die Urheberrechtsverletzungen Waldingers, des Vereins selbst, die sexistischen Angriffe gegenüber Frauen sowie einige weitere Themen, über die wir im Nachgang ausführlich berichten werden.

Screenshot

 

 

Nachtrag 23.07.2014 : Wie verlogen und Sachverhalte verdrehend diese Klitsche mit ihrem Menschen verachtenden Führer agiert zeigt sich an diesem, vor kurzem veröffentlichten, Statement auf der Facebookseite des Vereins.

(Screenshot)

Screenshot

 

Wie "sachlich" und "auf Augenhöhe" der stramme Ex-Rekrutenzugführer, Ex-Werbe- und Verkaufsförderer und augenscheinlich verbalprimitive Edeltierschützer auf sachliche Fragen und Kritik reagiert hat kann oben nachgelesen werden.



Veröffentlicht : 23.07.2014

 

 

Diensthunde im Einsatz

Einbrecher von K9-Vito gestellt

Am Donnerstag, den 30.03.2017, meldete eine Anwohnerin der Polizei telefonisch einen Einbrecher an mehr

Kultur schaffender von Diensthund gestellt

Nach kurzer Flucht konnte am Donnerstagabend in Ludwigsburg ein, aus Afghanistan stammender, mehr

Diensthund stellt Berufsverbrecher

Krefeld : Heute Morgen (24.März 2017) war ein 33-Jähriger in die Räume mehr

Diensthund beisst bei Schlägerei

In der Straße "Breiter Weg" in Freienohl kam es am Sonntagmorgen gegen 03.00 Uhr mehr

K9-Derius vereitelt Flucht über Balkon

Rüsselsheim : Im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens wegen Verstoßes gegen das mehr

Einbrecher von Diensthund gestellt

Bereits in der Nacht zu Freitag wurden auf dem Gelände eines Autohauses an der mehr

 

 

Vermischtes aus aller Welt

Tierischer Brandmelder warnte vor Kellerbrand

Hürtgenwald : Einen besonders großen Knochen hat sich wohl ein Hund in der mehr

Schusswaffengebrauch gegen Hund

Heute Nachmittag (23.02.2017) kam es im Rahmen eines Einsatzes im Nürnberger Pegnitzgrund zu mehr

Kleinen Pinscher brutal zerhackt

Noch keinen Schritt weiter sind die Ermittler des Polizeireviers Neckarstadt im Fall eines mehr

 

 

Cops 4 Animals

Hundeschlepper aus Polen gestoppt

Frankfurt/Oder : Bundespolizisten entdeckten Freitagnacht bei der Kontrolle eines Autos 13 mehr

Razzia bei kriminellem Hundehändler

Im September 2016 wurde durch eine Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz in mehr

Hund und Frauchen aus Lebensgefahr gerettet

Zu einem ungewöhnlichen Einsatz kam es am 07.12. gegen 15:30 Uhr im Stadthafen Wismar, Höhe mehr

Fachkraft für Tier- und Menschenschlepperei

Sechs Männer aus der moldauischen Republik, die gestern bei Ludwigsdorf in die Bundesrepublik einreisten, mehr

Sieben Welpen aus Kofferraum gerettet

Am frühen Dienstag (20.09.2016) unterbanden Beamte der PI Nürnberg-Mitte in der Innenstadt mehr

Zwei Hundeleben gerettet

Es herrschten 29 Grad Außentemperatur, als ein Streifenwagen am Samstag, 10. September mehr

 

 

Spezialisten auf 4 Pfoten

Hubschraubertraining für K9-Rocky

Diensthundeführerin Christina D. (40 Jahre) hat letzte Woche mit ihrem vierbeinigen Kollegen mehr

Opferschutzhund Peng bei Essener Polizei

Mit Zustimmung des Polizeipräsidenten Frank Richter und des Innenministeriums stellte sich der kleine mehr

Bargeld- und Tabakspürhündin Wanja

Zollhundeführerin Sarina N. von der Kontrolleinheit Verkehrswege des Hauptzollamtes Gießen in mehr

Nachwuchs bei den Diensthunden

Miko, treuer Wegbegleiter des Hundeführers, PHK Frank R., hat eine zusätzliche mehr

Auf der Suche nach den Bear Flag Rebellen

Dass unsere Hunde mit ihrer Nase erstaunliches zu leisten in der Lage sind ist schon seit mehr

Finden Sie das Grab meines Kindes

Screenshot

Wilmington (North-Carolina) : Das waren die Worte einer mehr

Für immer treu

  • Adoptiere einen US-Diensthund... So funktionierts

    Bis zum Jahr 2000 wurden Diensthunde, die für die US-Streitkräfte nicht mehr mehr

    K9-Cairo gestorben

    K9-Cairo war das einzige Mitglied des berühmten Team Six (Navy SEALS) das mit Namen bekannt war. mehr

    Lucy starb als Heldin

    Die 6 Jahre alte Pitbull Hündin warf sich mutig zwischen den Angreifer und ihr Frauchen. Der Täter, mehr

    K9-Crack geht in den verdienten Ruhestand.

    Doch vorher schnappte Polizeihund "Crack" noch einen flüchtenden, mehr

    K9-Diesel im Einsatz gefallen

    Beim Anti-Terror-Einsatz in mehr

K9-News intern

  • Schweizer Edeltierschützerin erringt fulminanten Sieg

    Schweizer Edeltierschützerin erringt fulminanten Sieg über K9-News

    Vor einigen Tagen erhielt ich aus dem mehr

    K9-News gewinnt Verfahren gegen Sandra W.

    Rückblende : Die Betreiberin der Webseite www.kaltnase.de sah sich im vergangenen Jahr 2015 mehr

    Asco ... sein zweites Leben hat begonnen

    Asco lebte bis zum Frühling dieses Jahres in Mannheim unter Bedingungen die kaum als Artgerecht bezeichnet mehr

    Fellow, Koda and Me

    Fellow

    Am 14.11.2015 machte sich mein alter mehr

Giftköder und Fallen

  • Tierköder in Konstanz-Wangen ausgelegt

    Ein Hundebesitzer meldete am Freitagnachmittag, dass sein Hund in dieser Woche bereits zum zweiten Mal mehr

    Vermutlich vergifteter Mettball in Vahrenwald

    Die Polizei Hannover ermittelt wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz, nachdem mehr

    Giftköder im Garten

    Am Montagmorgen erstattete ein 61-jähriger Hundehalter aus Gemen Anzeige bei der Polizei. Er gab an, mehr