Realer Tierschutz vs. Seriöser Tierschutz

 

Den "realen Tierschützer" aus Leverkusen mit seinen Anhängern kennt inzwischen die Tierschutzszene zur Genüge. Pöbeleien gegen Polizisten, wüste Beschimpfungen, verbalordinäre Ausfälle, haltlose Verdächtigungen, Diffamierungen und Verleumdungen. Eben ein "realer Tierschützer", der von vielen kritisch betrachtet wird und inzwischen bei vielen, ordentlich arbeitenden Tierschutzvereinen, wohl unten durch ist.

Und dann gibt es noch die seriösen Tierschützer. Das Auftreten ist verbal wie auch persönlich äußerst gepflegt, streng achtet man auf die Einhaltung der Etikette und beschwört sich, den hoch anständigen und gesetzestreuen Bürger, vom "realen Tierschützer" Abstand zu halten. Und ... alle seriösen Tierschützer, inklusive ihrer Claquere, haben etwas besonderes in ihrem Leben geleistet, worauf sie mit Stolz hinweisen dürfen und müssen.

Der eine wartet z.B. geduldig auf das Ableben seiner Erzeuger um sich ins gemachte Nest zu legen, ein anderer stapelt fleißig Tierkadaver auf sogenannten Gnadenhöfen und wiederum andere laufen hechelnd, wie läufige Hündinnen, jeder billigen Promenadenmischung hinterher, geben brav, wie es sich gehört, dessen kurzatmiges Gekläffe wider und ernennen selbigen zum Führungsdackel.

So vollbringt eben jeder seriöse Tierschützer auf seine ganz persönliche Art und Weise eine ganz besondere Lebensleistung, auf die er, zu Recht, stolz sein kann und ihn dazu befähigt, ja geradezu Verpflichtet,  andere "kritisch" zu betrachten. Seriöser Tierschutz ist eben nicht nur eine Berufung, sondern eine Verpflichtung.

Auf jedenfall handelt es sich bei allen um hochanständige, gesetzestreue Bürger, die sich niemals dazu heinreissen lassen würden, wie z.B. die "realen Tierschützer", üble Nachreden, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen vom Hörensagen zu verbreiten oder gar auszusprechen.

Geschweige denn Straftaten zu unterstellen oder die Persönlichkeitsrechte von anderen zu verletzen.

Der seriöse Tierschützer ist von diesen Niederungen menschlicher Abnorm Meilenweit entfernt und über jeden Zweifel erhaben. Bei soviel porentiefer Reinheit erscheint selbst das weißeste Waschmittelweiß tief schwarz. Seriöse Tierschützer, ohne die der normale, einfache Tierschutz nicht überlebensfähig wäre. Sie sind die tragenden Pfeiler der Tierschutz-Gesellschaft.

Um meinen Lesern zu zeigen wie weit diese beiden Welten auseinander liegen habe ich, als Betreiber von K9-News, zwei markante Aussagen im Bezug zu K9-News gegenüber gestellt. Ich bin mir sicher, Sie werden direkt den "realen Tierschützer" vom seriösen Tierschützer unterscheiden können.

Aber sehen Sie selbst.

Links die Aussagen des bekannten "realen Tierschützers" und Vereinsvorsitzenden aus Leverkusen, mit dem ich im neuen Jahr ein gemütliches Stelldichein in Frankfurt haben werde und rechts die Aussagen eines äußerst seriösen, dezent auftretenden und gesetzestreuen Tierschützers und Geschäftsmannes aus der Provinz, der behauptet (was es zu beweisen gilt), dass seine beiden Hunde von mir, als Betreiber von K9-News, in den "Dreck gezogen wurden", weil mein "Hass auf Menschen und Tiere" die Ursache dazu sei.

(Zum Vergrößern bitte anklicken)

Realer Tierschützer Seriöser Tierschützer





 

Das sind tatsächlich enorme Unterschiede. Ja geradezu gravierend enorme Unterschiede. Ganze Welten scheinen dazwischen zu liegen. Beachtenswert dabei ist besonders, dass der,  wie deutlich zu erkennen ist, sich äußerst gepflegt artikulierende und seriöse Geschäftsmann, bis vor wenigen Tagen eine sogenannte "Facebook-Veranstaltung" leitete, in der über die verbalen Ausfälle eines "realen Tierschützers" aufgeklärt wurde. Bis sich diese enorm gepflegte "Veranstaltung" von innen heraus, wohl aus Gründen gepflegter Meinungsverschiedenheiten, selbst zerlegte und im Orkus der virtuellen Welt verschwand.

Nicht zu verachten auch diese enorme Großmütigkeit. Welch ein herzensguter Mensch, welch eine reine Seele wohl in diesem seriösen Geschäftsmann schlummern muß? Alleine das großzügige, ja geradezu göttliche Jobangebot. Fantastisch. Da hauts einem doch glatt die Tränensäcke der Rührung aus den Augenhöhlen. Ich glaube, ich werde in den nächsten Tagen, süßer als Schokolade, ein ausführliches Bewerbungsschreiben formulieren und das überaus Herz erfrischende und großzügige Angebot annehmen. Ein schöner Ort für ein persönliches Gespräch wäre z.B. der Westflügel im Mannheimer Schloß.



Veröffentlicht : 26.11.2014

 

 

Diensthunde im Einsatz

Einbrecher von K9-Vito gestellt

Am Donnerstag, den 30.03.2017, meldete eine Anwohnerin der Polizei telefonisch einen Einbrecher an mehr

Kultur schaffender von Diensthund gestellt

Nach kurzer Flucht konnte am Donnerstagabend in Ludwigsburg ein, aus Afghanistan stammender, mehr

Diensthund stellt Berufsverbrecher

Krefeld : Heute Morgen (24.März 2017) war ein 33-Jähriger in die Räume mehr

Diensthund beisst bei Schlägerei

In der Straße "Breiter Weg" in Freienohl kam es am Sonntagmorgen gegen 03.00 Uhr mehr

K9-Derius vereitelt Flucht über Balkon

Rüsselsheim : Im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens wegen Verstoßes gegen das mehr

Einbrecher von Diensthund gestellt

Bereits in der Nacht zu Freitag wurden auf dem Gelände eines Autohauses an der mehr

 

 

Vermischtes aus aller Welt

Tierischer Brandmelder warnte vor Kellerbrand

Hürtgenwald : Einen besonders großen Knochen hat sich wohl ein Hund in der mehr

Schusswaffengebrauch gegen Hund

Heute Nachmittag (23.02.2017) kam es im Rahmen eines Einsatzes im Nürnberger Pegnitzgrund zu mehr

Kleinen Pinscher brutal zerhackt

Noch keinen Schritt weiter sind die Ermittler des Polizeireviers Neckarstadt im Fall eines mehr

 

 

Cops 4 Animals

Hundeschlepper aus Polen gestoppt

Frankfurt/Oder : Bundespolizisten entdeckten Freitagnacht bei der Kontrolle eines Autos 13 mehr

Razzia bei kriminellem Hundehändler

Im September 2016 wurde durch eine Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz in mehr

Hund und Frauchen aus Lebensgefahr gerettet

Zu einem ungewöhnlichen Einsatz kam es am 07.12. gegen 15:30 Uhr im Stadthafen Wismar, Höhe mehr

Fachkraft für Tier- und Menschenschlepperei

Sechs Männer aus der moldauischen Republik, die gestern bei Ludwigsdorf in die Bundesrepublik einreisten, mehr

Sieben Welpen aus Kofferraum gerettet

Am frühen Dienstag (20.09.2016) unterbanden Beamte der PI Nürnberg-Mitte in der Innenstadt mehr

Zwei Hundeleben gerettet

Es herrschten 29 Grad Außentemperatur, als ein Streifenwagen am Samstag, 10. September mehr

 

 

Spezialisten auf 4 Pfoten

Hubschraubertraining für K9-Rocky

Diensthundeführerin Christina D. (40 Jahre) hat letzte Woche mit ihrem vierbeinigen Kollegen mehr

Opferschutzhund Peng bei Essener Polizei

Mit Zustimmung des Polizeipräsidenten Frank Richter und des Innenministeriums stellte sich der kleine mehr

Bargeld- und Tabakspürhündin Wanja

Zollhundeführerin Sarina N. von der Kontrolleinheit Verkehrswege des Hauptzollamtes Gießen in mehr

Nachwuchs bei den Diensthunden

Miko, treuer Wegbegleiter des Hundeführers, PHK Frank R., hat eine zusätzliche mehr

Auf der Suche nach den Bear Flag Rebellen

Dass unsere Hunde mit ihrer Nase erstaunliches zu leisten in der Lage sind ist schon seit mehr

Finden Sie das Grab meines Kindes

Screenshot

Wilmington (North-Carolina) : Das waren die Worte einer mehr

Für immer treu

  • Adoptiere einen US-Diensthund... So funktionierts

    Bis zum Jahr 2000 wurden Diensthunde, die für die US-Streitkräfte nicht mehr mehr

    K9-Cairo gestorben

    K9-Cairo war das einzige Mitglied des berühmten Team Six (Navy SEALS) das mit Namen bekannt war. mehr

    Lucy starb als Heldin

    Die 6 Jahre alte Pitbull Hündin warf sich mutig zwischen den Angreifer und ihr Frauchen. Der Täter, mehr

    K9-Crack geht in den verdienten Ruhestand.

    Doch vorher schnappte Polizeihund "Crack" noch einen flüchtenden, mehr

    K9-Diesel im Einsatz gefallen

    Beim Anti-Terror-Einsatz in mehr

K9-News intern

  • Schweizer Edeltierschützerin erringt fulminanten Sieg

    Schweizer Edeltierschützerin erringt fulminanten Sieg über K9-News

    Vor einigen Tagen erhielt ich aus dem mehr

    K9-News gewinnt Verfahren gegen Sandra W.

    Rückblende : Die Betreiberin der Webseite www.kaltnase.de sah sich im vergangenen Jahr 2015 mehr

    Asco ... sein zweites Leben hat begonnen

    Asco lebte bis zum Frühling dieses Jahres in Mannheim unter Bedingungen die kaum als Artgerecht bezeichnet mehr

    Fellow, Koda and Me

    Fellow

    Am 14.11.2015 machte sich mein alter mehr

Giftköder und Fallen

  • Tierköder in Konstanz-Wangen ausgelegt

    Ein Hundebesitzer meldete am Freitagnachmittag, dass sein Hund in dieser Woche bereits zum zweiten Mal mehr

    Vermutlich vergifteter Mettball in Vahrenwald

    Die Polizei Hannover ermittelt wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz, nachdem mehr

    Giftköder im Garten

    Am Montagmorgen erstattete ein 61-jähriger Hundehalter aus Gemen Anzeige bei der Polizei. Er gab an, mehr