Holgi Wagner ... Realsatire pur (UPDATE 19.05.2015)

 

Das man im Tierschutz sowie im Unterschichten-TV auf so manch schlichtes Gemüt trifft, ist schon lange kein Geheimnis mehr. An forderster Verbalfront schlägt sich dies zumeist im begrenzten Wortschatz nieder und erlaubt somit Einblicke in die rustikale Gedankenwelt dieser edlen Mitbürger.

Man denke nur an die Tierschänderschützerin aus Sauldorf und ihre Plattform Doggennetz.de. Was hat sie sich nicht alles einfallen lassen um möglichst weit auszuteilen. Von Menschenjägern bis zum Feld-Wald-und-Wiesen-Nazi faselte sie ununterbrochen und bot alles auf was ihre einfach gestrickte (oder auch gehäkelte) Verbal-Arithmetik hergab. Das Ende ist bekannt.

Oder der Koblenzer Matratzenhändler, der bei vermeintlichen Namensähnlichkeiten einen Angriff auf seine Hunde sah und in einem Erguß verbaler Schlichtheit seiner Gefühls- und Gedankenwelt freien Lauf ließ.

Gar nicht erst zu reden vom Leverkusener Edeltierschützer Waldinger.

Wortgewandt wie ein Kachelofen präsentiert er der Facebook-Welt fast schon täglich seine verbale "Brain-Masse" und versetzt die nachläufige Damenwelt auf seiner Facebook-Seite so sehr in höchste Verzückungen, dass sie, nach eigener Aussage, sogar die Farbe seines "Stuhls" beklatschen. Sein dimensionierter Wortschatz dürfte wohl, nach Meinung von K9-News, schon bald Kultstatus erreichen und mit den bekannten Slogans wie "Isch mach disch Messa" oder "Isch wais wo dain Haus wohnt" gleichziehen.

Aber auch "uns Holgi", ob er jemals die Quantität des Leverkusener Waldelfenkönigs erreicht ist fraglich, versuchte in die Liga der schlichten Wortwahl aufzurücken und ebenfalls eine ganz große Nummer werden zu können.

Doch kaum waren die falschen Tatsachenbehauptungen gegen meine Person als Bildzitate (Neudeutsch : Screenshot) in zwei Artikeln [1] [2] erschienen, schon fand das "uns Holgi" gar nicht mehr lustig und klagte seiner äußerst fähigen Anwältin sein Leid. Diese reagierte auch prompt mit einer skurrilen Abmahnung und versuchte, nach Ablauf der gesetzten Frist, eine einstweilige, noch weitaus skurrilere, Verfügung gegen mich zu erwirken.

Was dann folgte ist an Realsatire kaum noch zu übertreffen.

Eifrig, wie es sich für eine fähige Anwältin gehört, forderte Sie vom Mannheimer Amtsgericht den Erlaß folgender Verfügung :

  1. Das Profilfoto des Antragsstellers ("uns Holgi") zu kopieren und auf K9-News zu veröffentlichen
  2. Den Spitznamen des Antragsstellers ("uns Holgi") auf K9-News zu verspotten
  3. Den Antragsgegner (K9-News) dazu zu verurteilen den Screenshot mit Holgis hocherotischem Konterfei zu löschen
  4. Den Antragsgegner (K9-News) dazu zu verurteilen sämtliche Inhalte im Bezug zu "uns Holgi" zu löschen
  5. Dem Antragsgenger (K9-News) die Kosten aufzuerlegen.

Danach folgte der übliche Schriftverkehr, Darlegung von Argumenten und Gegenargumenten und letztendlich ein Beschluß des Amtgerichts Mannheim. Und der liest sich dann so :

 

Uppps. Das war dann wohl ein Schuß ins Ofenrohr. Unser strammer Holgi hat mit seiner fähigen Anwältin nicht nur die Fristen verschlafen und nicht genügend Argumente geliefert um eine Verfügung durchsetzen zu können, sondern wohl auch noch nie etwas von Bildzitaten und Meinungsfreiheit gehört.

Was daran die Realsatire ist? Betrachten Sie einfach die beiden nachfolgenden Screenshots im Bezug der geringen Aussicht auf Erfolg sowie der Beantragten und sogleich abgelehnten PKH (Prozeßkostenhilfe) für "uns Holgis". Irgendwie kann er einem schon fast leid tun. Der Holgi. Da hat er sich so angestrengt und dann doch nix. Ob er im Hinblick auf das Sparticket bereits auf seine dünne Haushaltskasse blickte ist mir leider nicht bekannt.

und

 Schade, schade, schade.

Da geht man davon aus, dass der stramme Holgi so richtig gut betucht und monetär ausgestattet ist, macht ordentlich "hinne", freut sich drauf den strammen Holgi in einer gemütlichen Verhandlung in Stücke reißen und ordentlich auseinander nehmen zu können und dann ist da genauso wenig zu holen wie bei der Sauldorfer Trulla. Es sollte wohl nicht sein. Aber was nicht ist, kann ja noch werden.

 

UPDATE 19.05.2015 : Soeben wurde mir von Seiten meines Anwalts mitgeteilt, dass "uns Holgi", tapfer alles zurück gezogen hat. Wie war das noch? Immer ruhig kommen lassen?

Sobald das Schreiben vorliegt werde ich es an dieser Stelle einpflegen.

Wie nicht anders erwartet hat der stramme Holgi einen satten Fallrückzieher aufs Holgi-Schandmäulchen hingelegt und die lauwarme Luft aus seiner aufgeblähten Hose entweichen lassen. Hier der schriftliche Rückzug, wie er von seiner Anwältin per Fax ans Amtsgericht Mannheim gesendet wurde.

 



Veröffentlicht : 15.05.2015

 

 

Diensthunde im Einsatz

Einbrecher von K9-Vito gestellt

Am Donnerstag, den 30.03.2017, meldete eine Anwohnerin der Polizei telefonisch einen Einbrecher an mehr

Kultur schaffender von Diensthund gestellt

Nach kurzer Flucht konnte am Donnerstagabend in Ludwigsburg ein, aus Afghanistan stammender, mehr

Diensthund stellt Berufsverbrecher

Krefeld : Heute Morgen (24.März 2017) war ein 33-Jähriger in die Räume mehr

Diensthund beisst bei Schlägerei

In der Straße "Breiter Weg" in Freienohl kam es am Sonntagmorgen gegen 03.00 Uhr mehr

K9-Derius vereitelt Flucht über Balkon

Rüsselsheim : Im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens wegen Verstoßes gegen das mehr

Einbrecher von Diensthund gestellt

Bereits in der Nacht zu Freitag wurden auf dem Gelände eines Autohauses an der mehr

 

 

Vermischtes aus aller Welt

Tierischer Brandmelder warnte vor Kellerbrand

Hürtgenwald : Einen besonders großen Knochen hat sich wohl ein Hund in der mehr

Schusswaffengebrauch gegen Hund

Heute Nachmittag (23.02.2017) kam es im Rahmen eines Einsatzes im Nürnberger Pegnitzgrund zu mehr

Kleinen Pinscher brutal zerhackt

Noch keinen Schritt weiter sind die Ermittler des Polizeireviers Neckarstadt im Fall eines mehr

 

 

Cops 4 Animals

Hundeschlepper aus Polen gestoppt

Frankfurt/Oder : Bundespolizisten entdeckten Freitagnacht bei der Kontrolle eines Autos 13 mehr

Razzia bei kriminellem Hundehändler

Im September 2016 wurde durch eine Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz in mehr

Hund und Frauchen aus Lebensgefahr gerettet

Zu einem ungewöhnlichen Einsatz kam es am 07.12. gegen 15:30 Uhr im Stadthafen Wismar, Höhe mehr

Fachkraft für Tier- und Menschenschlepperei

Sechs Männer aus der moldauischen Republik, die gestern bei Ludwigsdorf in die Bundesrepublik einreisten, mehr

Sieben Welpen aus Kofferraum gerettet

Am frühen Dienstag (20.09.2016) unterbanden Beamte der PI Nürnberg-Mitte in der Innenstadt mehr

Zwei Hundeleben gerettet

Es herrschten 29 Grad Außentemperatur, als ein Streifenwagen am Samstag, 10. September mehr

 

 

Spezialisten auf 4 Pfoten

Hubschraubertraining für K9-Rocky

Diensthundeführerin Christina D. (40 Jahre) hat letzte Woche mit ihrem vierbeinigen Kollegen mehr

Opferschutzhund Peng bei Essener Polizei

Mit Zustimmung des Polizeipräsidenten Frank Richter und des Innenministeriums stellte sich der kleine mehr

Bargeld- und Tabakspürhündin Wanja

Zollhundeführerin Sarina N. von der Kontrolleinheit Verkehrswege des Hauptzollamtes Gießen in mehr

Nachwuchs bei den Diensthunden

Miko, treuer Wegbegleiter des Hundeführers, PHK Frank R., hat eine zusätzliche mehr

Auf der Suche nach den Bear Flag Rebellen

Dass unsere Hunde mit ihrer Nase erstaunliches zu leisten in der Lage sind ist schon seit mehr

Finden Sie das Grab meines Kindes

Screenshot

Wilmington (North-Carolina) : Das waren die Worte einer mehr

Für immer treu

  • Adoptiere einen US-Diensthund... So funktionierts

    Bis zum Jahr 2000 wurden Diensthunde, die für die US-Streitkräfte nicht mehr mehr

    K9-Cairo gestorben

    K9-Cairo war das einzige Mitglied des berühmten Team Six (Navy SEALS) das mit Namen bekannt war. mehr

    Lucy starb als Heldin

    Die 6 Jahre alte Pitbull Hündin warf sich mutig zwischen den Angreifer und ihr Frauchen. Der Täter, mehr

    K9-Crack geht in den verdienten Ruhestand.

    Doch vorher schnappte Polizeihund "Crack" noch einen flüchtenden, mehr

    K9-Diesel im Einsatz gefallen

    Beim Anti-Terror-Einsatz in mehr

K9-News intern

  • Schweizer Edeltierschützerin erringt fulminanten Sieg

    Schweizer Edeltierschützerin erringt fulminanten Sieg über K9-News

    Vor einigen Tagen erhielt ich aus dem mehr

    K9-News gewinnt Verfahren gegen Sandra W.

    Rückblende : Die Betreiberin der Webseite www.kaltnase.de sah sich im vergangenen Jahr 2015 mehr

    Asco ... sein zweites Leben hat begonnen

    Asco lebte bis zum Frühling dieses Jahres in Mannheim unter Bedingungen die kaum als Artgerecht bezeichnet mehr

    Fellow, Koda and Me

    Fellow

    Am 14.11.2015 machte sich mein alter mehr

Giftköder und Fallen

  • Tierköder in Konstanz-Wangen ausgelegt

    Ein Hundebesitzer meldete am Freitagnachmittag, dass sein Hund in dieser Woche bereits zum zweiten Mal mehr

    Vermutlich vergifteter Mettball in Vahrenwald

    Die Polizei Hannover ermittelt wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz, nachdem mehr

    Giftköder im Garten

    Am Montagmorgen erstattete ein 61-jähriger Hundehalter aus Gemen Anzeige bei der Polizei. Er gab an, mehr