Zwangsräumung bei krimineller Tierschützerin

 

Unter dem Pseudonym Hermann Betten treibt sie schon seit längerem im Internet, insbesondere auf Facebook, ihr Unwesen und sorgte mit dem Verbreiten von Unwahrheiten, Verstößen gegen Persönlichkeitsrechte und übelsten Verleumdungen mehr als einmal für Aufsehen.

Eine besondere Bekanntheit erlangte sie aber in den vergangenen drei Jahren vor allem durch ihre unheilige Verbindung mit dem Verein "Deutschland sagt Nein zum Tiermorden", dessen Vorsitzenden Jens Waldinger sowie dem verurteilten Dieb und Urkundenfälscher Lomhold.

Heute wurde endlich, nach monatelanger Recherche und Vorarbeit, der verurteilten Betrügerin, Hundeabkipperin und Tierschützerin von eigenen Gnaden sprichwörtlich der Stecker gezogen. Seit Januar verzögerte die kriminelle Mietnomadin immer wieder die Zwangsräumung. Dem wurde heute ein Ende gesetzt.

Gemeinsam mit Gerichtsvollzieher, einem Schlüsseldienst und dem Rechtsanwalt des Vermieters wurde heute morgen um 9:20 die Wohnung der verurteilten Kriminellen Kisiel Zwangsgeräumt.

Die selbsternannte Tierschützerin und Gesinnungsgenossin Waldingers verließ freiwillig die Wohnung und ist bis zum aktuellen Zeitpunkt (12:17) nicht zurück gekehrt um ihre Habseligkeiten abzuholen. Auch die Hunde scheinen diese "reale Tierschützerin", wie bereits im Fall von Lucky und Henry, wohl nicht mehr zu interessieren und wurden von ihr zurück gelassen.

Die Rede ist von Margrit Kisiel.

Nach den K9-News vorliegenden Informationen werden die 7 anwesenden Hunde in ein Tierheim verbracht. Darunter auch der, aus Dänemark vom verurteilten Dieb und Urkundenfälscher Lomhold, nach Deutschland eingeschleuste Hund Bosco.

Bemerkenswert dabei : Hund Bosco wird als gefährlich eingestuft.

Was weiterhin mit ihm geschieht ist derzeit noch unklar. Es wird aber bereits davon gesprochen, Bosco einschläfern zu lassen. Sollte es tatsächlich dazu kommen das Bosco eingeschläfert wird, tragen Waldinger, Lomhold und Kisiel einzig und alleine dafür die Verantwortung. Waldinger als Unterstützer und Kumpan einer seit Jahren bekannten Kriminellen, Lomhold als Einschleuser und Kisiel als Halterin, deren negativ behafteter Name nicht erst seit gestern bekannt ist.

UPDATE 28.10.2015 - 20:00 : 2 Hunde sind bereits sicher in einem Tierheim untergebracht. Morgen werden die restlichen 5 Hunde, inklusive Bosco, in einem anderen Tierheim in gute Hände übergeben werden. Bosco wird definitiv nicht eingeschläfert werden. Das übernehmende Tierheim hat versichert sich auch um diese Fellnase zu kümmern."

Waldinger und sein angeblich "fetzender" Verein wird sich die Frage gefallen lassen müßen, wie man als "realer Tierschützer" einer seit Jahren bekannten Kriminellen, in diesem Fall Kisiel, Hunde überlassen kann.

Hier ein aktuelles Foto von Hund Bosco.

Bosco

 

Nach Aussagen von Nachbarn durften die Hunde lediglich an einer Schleppleine für jeweils 1 Stunde und einzeln in den angrenzenden Garten. Auffällig sei auch, dass sich alle Hunde, mit Ausnahme von Bosco, überaus ängstlich zeigen.

K9-News vorliegende Bilder zeigen unter anderem einen völlig verängstigten Hund, der in einer Plastikbox eingesperrt in der Duschkabine gehalten wurde.

 

Woher die kleine Fellnase stammt werden die weiteren Ermittlungen ans Licht bringen.

Interessant dabei ist auch, dass bis heute anscheinend immernoch einige "reale Tierschützer" der einschlägig bekannten Kriminellen die Stange zu halten scheinen. Unter anderem auch eine hellsehende Hellriecherin aus der Schweiz.

Ein besonderes "Gschmäckle" erhält diese Verbindung dadurch, dass der Anwalt der Schweizer Tierschützerin dem Gericht glaubhaft machen will, dass es keine Verbindung zwischen Kisiel und Karl geben soll. Dass dem nicht so ist belegt eine K9-News vorliegende Email, in der im Verteiler aussschließlich die genannte Karl benannt ist.

Hier ein Ausschnitt davon.

Interessant auch : Einer dieser Beschlüsse, von dem Kisiel faselt, wurde gestern mit einer satten Klatsche zu Ungunsten Kisiels entschieden. In wenigen Tagen werde ich darüber ausführlicher berichten.

Spannend dürfte auch die Frage sein ob und wie sich Waldinger dazu äußert.

Einen ganz besonderen Duft bekommt das ganze zusätzlich, seit sich vor kurzem einige weitere, "reale Tierschützer" um dieses Tierschutzprachtstück scharrten und sich augenscheinlich mit ihr gemein machten um gegen den vermeintlichen Tierschmutz anzukämpfen.

Unter anderem auch die hellsehende Hellriecherin Martina Karl vom Verein Mensch Tier Spirits Helvetia. K9-News berichtete unter anderem hier, hier, hier und hier darüber.

Bei solchen Tierschützern sollte sich der geneigte Tierfreund und Spender fragen, ob er sein Geld nicht besser in Steaks, Brathähnchen und Grillhaxen investiert.

Alle Artikel über die kriminelle Pseudo-Tierschützerin und ihre Kumpane finden Sie in unserem Archiv



Veröffentlicht : 28.10.2015

 

 

Diensthunde im Einsatz

Einbrecher von K9-Vito gestellt

Am Donnerstag, den 30.03.2017, meldete eine Anwohnerin der Polizei telefonisch einen Einbrecher an mehr

Kultur schaffender von Diensthund gestellt

Nach kurzer Flucht konnte am Donnerstagabend in Ludwigsburg ein, aus Afghanistan stammender, mehr

Diensthund stellt Berufsverbrecher

Krefeld : Heute Morgen (24.März 2017) war ein 33-Jähriger in die Räume mehr

Diensthund beisst bei Schlägerei

In der Straße "Breiter Weg" in Freienohl kam es am Sonntagmorgen gegen 03.00 Uhr mehr

K9-Derius vereitelt Flucht über Balkon

Rüsselsheim : Im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens wegen Verstoßes gegen das mehr

Einbrecher von Diensthund gestellt

Bereits in der Nacht zu Freitag wurden auf dem Gelände eines Autohauses an der mehr

 

 

Vermischtes aus aller Welt

Tierischer Brandmelder warnte vor Kellerbrand

Hürtgenwald : Einen besonders großen Knochen hat sich wohl ein Hund in der mehr

Schusswaffengebrauch gegen Hund

Heute Nachmittag (23.02.2017) kam es im Rahmen eines Einsatzes im Nürnberger Pegnitzgrund zu mehr

Kleinen Pinscher brutal zerhackt

Noch keinen Schritt weiter sind die Ermittler des Polizeireviers Neckarstadt im Fall eines mehr

 

 

Cops 4 Animals

Hundeschlepper aus Polen gestoppt

Frankfurt/Oder : Bundespolizisten entdeckten Freitagnacht bei der Kontrolle eines Autos 13 mehr

Razzia bei kriminellem Hundehändler

Im September 2016 wurde durch eine Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz in mehr

Hund und Frauchen aus Lebensgefahr gerettet

Zu einem ungewöhnlichen Einsatz kam es am 07.12. gegen 15:30 Uhr im Stadthafen Wismar, Höhe mehr

Fachkraft für Tier- und Menschenschlepperei

Sechs Männer aus der moldauischen Republik, die gestern bei Ludwigsdorf in die Bundesrepublik einreisten, mehr

Sieben Welpen aus Kofferraum gerettet

Am frühen Dienstag (20.09.2016) unterbanden Beamte der PI Nürnberg-Mitte in der Innenstadt mehr

Zwei Hundeleben gerettet

Es herrschten 29 Grad Außentemperatur, als ein Streifenwagen am Samstag, 10. September mehr

 

 

Spezialisten auf 4 Pfoten

Hubschraubertraining für K9-Rocky

Diensthundeführerin Christina D. (40 Jahre) hat letzte Woche mit ihrem vierbeinigen Kollegen mehr

Opferschutzhund Peng bei Essener Polizei

Mit Zustimmung des Polizeipräsidenten Frank Richter und des Innenministeriums stellte sich der kleine mehr

Bargeld- und Tabakspürhündin Wanja

Zollhundeführerin Sarina N. von der Kontrolleinheit Verkehrswege des Hauptzollamtes Gießen in mehr

Nachwuchs bei den Diensthunden

Miko, treuer Wegbegleiter des Hundeführers, PHK Frank R., hat eine zusätzliche mehr

Auf der Suche nach den Bear Flag Rebellen

Dass unsere Hunde mit ihrer Nase erstaunliches zu leisten in der Lage sind ist schon seit mehr

Finden Sie das Grab meines Kindes

Screenshot

Wilmington (North-Carolina) : Das waren die Worte einer mehr

Für immer treu

  • Adoptiere einen US-Diensthund... So funktionierts

    Bis zum Jahr 2000 wurden Diensthunde, die für die US-Streitkräfte nicht mehr mehr

    K9-Cairo gestorben

    K9-Cairo war das einzige Mitglied des berühmten Team Six (Navy SEALS) das mit Namen bekannt war. mehr

    Lucy starb als Heldin

    Die 6 Jahre alte Pitbull Hündin warf sich mutig zwischen den Angreifer und ihr Frauchen. Der Täter, mehr

    K9-Crack geht in den verdienten Ruhestand.

    Doch vorher schnappte Polizeihund "Crack" noch einen flüchtenden, mehr

    K9-Diesel im Einsatz gefallen

    Beim Anti-Terror-Einsatz in mehr

K9-News intern

  • Schweizer Edeltierschützerin erringt fulminanten Sieg

    Schweizer Edeltierschützerin erringt fulminanten Sieg über K9-News

    Vor einigen Tagen erhielt ich aus dem mehr

    K9-News gewinnt Verfahren gegen Sandra W.

    Rückblende : Die Betreiberin der Webseite www.kaltnase.de sah sich im vergangenen Jahr 2015 mehr

    Asco ... sein zweites Leben hat begonnen

    Asco lebte bis zum Frühling dieses Jahres in Mannheim unter Bedingungen die kaum als Artgerecht bezeichnet mehr

    Fellow, Koda and Me

    Fellow

    Am 14.11.2015 machte sich mein alter mehr

Giftköder und Fallen

  • Tierköder in Konstanz-Wangen ausgelegt

    Ein Hundebesitzer meldete am Freitagnachmittag, dass sein Hund in dieser Woche bereits zum zweiten Mal mehr

    Vermutlich vergifteter Mettball in Vahrenwald

    Die Polizei Hannover ermittelt wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz, nachdem mehr

    Giftköder im Garten

    Am Montagmorgen erstattete ein 61-jähriger Hundehalter aus Gemen Anzeige bei der Polizei. Er gab an, mehr